Anerkennung von Prüfungsleistungen

Regelungen zur Anerkennung von Prüfungsleistungen aus anderen Studiengängen

Der Prüfungsausschuss hat folgende ergänzende Regelungen zur Anerkennung beschlossen:

Eine Prüfungsleistung kann entweder in diesem Studiengang erbracht oder auf Grund von Studien- und Prüfungsleistungen aus auswärtigen oder anderen hiesigen Studiengängen anerkannt werden.

Nach Teilnahme an einer Prüfungsleistung in diesem Studiengang wird diese Prüfungsleistung nicht mehr anerkannt; umgekehrt wird nach Anerkennung einer Prüfungsleistung eine Teilnahme an dieser Prüfungsleistung in diesem Studiengang (z.B. als Notenverbesserung) nicht mehr berücksichtigt.

Daher ist die Anerkennung von Prüfungsleistungen auf Grund von Studien- und Prüfungsleistungen aus früheren Studienzeiten (d.h. vor der erstmaligen Einschreibung in diesen Studiengang) spätestens mit dem Antrag auf Zulassung zur Bachelor- bzw. Master-Prüfung abschließend zu beantragen.

 

Richtlinien zur Beantragung der Anrechnung von Prüfungs-/Studienleistungen:

Richten Sie einen schriftlichen Antrag mit den vollständig ausgefüllten Unterlagen entsprechend Ihrer Prüfungsordnung an den zuständigen Ansprechpartner im Prüfungsausschuss.

Prüfungsordnung PO 2017:

 

News

Frau Prof. Szczerbicka organisiert als General Chair die von der IEEE Communication Society technisch gesponserte SCS-Tagung "SPECTS 2018" in Bordeaux, Frankreich http://scs.org/summersim/
Die SCS-Tagung "SPECTS 2017" in Seattle, WA, USA wurde ebenfalls von Frau Prof. Szczerbicka organisiert http://atc.udg.edu/SPECTS2017/

(23.10.2017)

FG SIM beteiligt sich am neu gestarteten ACOSAR Projekt

(14.10.2015)